top of page

WINTER CODING CAMP ONLINE

Winter Camp.jpg

Computer Grundkurs für SchülerInnen
Schüler im Alter von 7 bis 14 Jahren lernen die Geräte eines Computers und des Internets kennen, beherrschen die Techniken des schnellen Druckens und lernen, sicher mit Texten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen in gängigen Programmen zu arbeiten.

Für wen ist dieser Kurs?





 





 

Lernprozess

 

 

 

Was der Student im Kurs lernen wird

Grundkurs_2.png
Grundkurs_3.png

Die Schuler der Lehrveranstaltung lernen Programme zum Arbeiten mit Texten, Bildern, Tabellen und Infografiken kennen.

Der Kurs vermittelt Ihnen den richtigen und sicheren Umgang mit Computer und Internet.

Der Kurs legt die Wissensgrundlage für alle, die sich für Computer und Programmierung interessieren.

Trainingsprogramm
Das Programm beinhaltet: Theorie, Praxis und Problemlösung. Wir sammeln regelmäßig Feedback und verbessern unser Programm kontinuierlich

Persönliches Zugang

Jeder Schüler hat Zugriff auf ein persönliches Konto, um den Fortschritt der Ausbildung zu verfolgen

Hausaufgaben

Nach jeder Lektion erhält der Schüler Hausaufgaben, um das Thema zu überprüfen und das Wissen zu festigen.

Alter:

7-14 Jahre

Schwierigkeit:

Anfänger

Format:

Gruppenarbeit, im Online Format

Buchung auf Anfrage

Anzahl der Kinder:

5 - 12

Kosten:

129,00 €/ Kurs

Computeraufbau.png

Computeraufbau und funktionieren das Internet

Sicheres Arbeiten mit dem Betriebssystem 

Power Point.png

Google Slides/PowerPoint

Präsentationen erstellen und bearbeiten

excel.png

Google Sheets/Excel

Arbeiten mit Tabellenkalkulationen

3.png

Google Docs/Word

Arbeiten mit Textdokumenten

1 Modul: ​„Computerkenntnisse 1. Arbeiten mit einem Computer und Anwendungsprogrammen“

Das Modul „Computerkenntnisse 1. Arbeiten mit einem Computer und Anwendungsprogrammen“ lehrt Kinder, wie man das Betriebssystem verwendet, schnell und korrekt russische und englische Layouts mit speziellen Simulatoren eintippt und sicher mit Text, Tabellenkalkulationen und Präsentationen in gängigen Anwendungen arbeitet Programme.

Methodischer Aufbau des Moduls:

  • Bekanntschaft mit dem Computer: die Geschichte seines Aussehens, seiner inneren Struktur und seines allgemeinen Funktionsprinzips;

  • Einführung in die Tastatur. Schreibgeschwindigkeitstraining;

  • Vertrautheit mit dem Internet und Cloud-Speichersystemen. Internet sicherheit;

  • "Google Dokumente".  Hinzufügen von Listen und Bildern zu einem Dokument;

  • "Google Dokumente". Überschriften und Unterüberschriften;

  • "Google Docs". Verwendung von Ressourcen von Drittanbietern. Erstellung von Berichten;

  • „Google-Tabellen“. Erste Schritte mit dem Programm: Erstellen einer Tabelle und grundlegende Datenberechnungen;

  • „Google-Tabellen“. Formeln und Funktionen. Das Konzept des Interesses;

  • „Google-Tabellen“. Arbeiten mit Spalten und Zeilen. Erstellung von Diagrammen;

  • "Google-Folien". Einstieg in das Programm: Erstellen der ersten Präsentation;

  • "Google-Folien". Erstellung der Quest „Magic Room“: Bearbeiten von Bildern, Einfügen von Hyperlinks;

  • "Google-Folien". Erstellung eines intellektuellen Quiz "Eigenes Spiel".

 

 

2 Modul„Computer Literacy 2. Applications and Public Speaking“

Im Modul „Computer Literacy 2. Applications and Public Speaking“ erfahren die Studierenden mehr über das Arbeiten in Google Slides und Google Sheets, lernen neue Funktionen und Arbeitsweisen kennen. Dieses Modul hilft den Schülern, wichtige Fähigkeiten zu erwerben, die ihnen im Leben nützlich sein werden: öffentliches Reden, die Fähigkeit, Informationen zu strukturieren und interessante Berichte zu erstellen. Und lehren Sie auch Kinder Oratorium und Präsentation ihrer eigenen Projekte. Diese Fähigkeit wird dazu beitragen, die Angst vor öffentlichem Reden zu überwinden, die Sprache klarer zu machen und die Präsentation von Gedanken für andere verständlicher zu machen.

Methodischer Aufbau des Moduls:

Wiederholung des behandelten Stoffes;

„Google-Tabellen“. Verschachtelte Funktionen verwenden. IF-Funktion;

„Google-Tabellen“. Suchen Sie nach Daten und entwerfen Sie Diagramme. Erstellen eines Berichts über Ihr Lieblingsspiel; „Google-Tabellen“. Sparkline-Funktion und dynamische Diagramme;

„Google-Tabellen“. Kennenlernen der TDATE-Funktion und Aufzeichnen des ersten Makros;

„Google-Tabellen“. Auswählen von Daten aus einer Tabelle. FILTER-Funktion. Zusammenarbeit in Tabellen. Vergabe von Zugriffsrechten;

„Google-Tabellen“. Aufbau von Diagrammen. Do-it-yourself-Waffel- und Balkendiagramme;

"Google-Folien". Struktur und Design; "Google-Folien". Berichterstellung. Mit Text arbeiten;

"Google-Folien". Regeln für den Bericht und die Verteidigung des Projekts; Vorbereitung auf die Projektverteidigung; Arbeiten Sie an Ihrem eigenen Projekt und dessen Schutz.

bottom of page